Kanujugend

Du hast Spaß und Freude am Bewegen in und auf dem Wasser und das bei jedem Wetter? Du wirst gerne mal nass und hast Lust zu lernen, wie man ein Kanu steuert und einen Fluss sicher befährt? Du bist zwischen 09 und 15 Jahren alt? Dann bist Du bei uns in der Kanu-Freizeitgruppe am Dienstag von 16 bis 17:30 Uhr genau richtig!

Wir erlernen gemeinsam die Grundlagen des Kanufahrens sowie die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten im Kajak an und auf dem Wasser spielerisch und machen uns dabei unter Anleitung mit dem Gebrauch von Paddel, Schwimmweste, Boot und Spritzdecke vertraut. Hierbei halten wir uns einerseits in der unmittelbaren Nähe des Vereinsgeländes des RSV-Braunschweig auf, andererseits befahren und erkunden wir mit unseren Trainingsbooten die Flussabschnitte und Seitenarme der Oker inklusive einer Fischtreppe.

Da das Kanufahren mitunter recht anstrengend werden kann, solltest du die Bereitschaft zum ausdauernden Sporttreiben mitbringen und über eine grundlegende körperliche Fitness verfügen. Hierbei gilt: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Solange also das Wetter mitspielt und keine Eisschollen auf der Oker treiben, wird auch gepaddelt! Je nach Interesse und Könnensstand der Gruppe besteht während des Kurses die Möglichkeit, die Wettkampfsportarten ‚Kanuslalom‘ und ‚Kanupolo‘ sowie die neue, derzeit sehr beliebte Trendsportart des SUPpens (Stand Up Paddling) zu erproben. Da es mitunter auch mal nass werden kann, ist die einzige grundlegende Voraussetzung für eine Teilnahme an der Kanu-Freizeitgruppe das Schwimmabzeichen in Bronze! Und genau aus diesem Grund lautet unser wöchentliches Motto: „Wer beim Paddeln nicht geschwommen ist, der hat nicht richtig geübt!“ So, oder so ähnlich lautet nämlich eine alte Kanu-Weisheit.

Seit mittlerweile zwei Monaten finden sich nun jeden Dienstag von 16:00 bis 17:30 Uhr erfahrenere Kanu-Hasen, aber auch einige Neueinsteiger auf dem Vereinsgelände des RSV-Braunschweigs ein, um gemeinsam das Kanufahren in all seinen Variationen und Facetten zu erlernen, zu erleben und zu genießen. So blicken wir in diesem Jahr neben vielen kleinen Wasserspielen und spielerischen Fahrformen mittlerweile auch schon auf drei kleine Kanu-Wanderfahrten auf den Seitenarmen der Oker, einer Befahrung der Fischtreppe, zwei Kenter-Trainings sowie zwei Einheiten Stand-Up-Paddling zurück und erfreuen uns an dem schon sehr hohen Niveau aller Teilnehmer. So kann und soll es weitergehen. Das Wetter spielt wie auch im Vorjahr bestens mit, ganz nach dem Motto: Wenn Engel reisen…!

Wir freuen uns auf weitere tolle und unvergessliche Momente am und auf dem Wasser und laden alle Interessierten herzlich dazu ein, uns in der traumhaften Umgebung und Kulisse des Bürgerparks einmal zu besuchen.

Kontakt:  schmidt@hvf-bs.net