SUP

SUP ist die Abkürzung von Stand Up Paddling. Hierbei wird im Stehen auf einem Board mit einem langen Stechpaddel gepaddelt. Es wird auch Stehpaddeln genannt.

SUP Stant up Paddling beim RSVDas Stehpaddeln geht ursprünglich auf polynesische Fischer zurück, die sich in ihren Kanus stehend auf dem Meer fortbewegten. Später wurde das Stehpaddeln eine Fortbewegungsart der Surflehrer auf Hawaii. Erst in den letzten Jahren entwickelte sich Stand Up Paddling im Freizeitsport als eigenständige Wassersportart.

Auch in Braunschweig sieht man immer häufiger Paddler, die auf ihren SUP-Boards auf der Oker unterwegs sind. Als leicht zu erlernender Freizeitsport mit niedrigem Verletzungsrisiko bietet SUP-Paddeln ideale Möglichkeiten, um in der freien Natur Wassersport zu betreiben. Dabei ist die Zielgruppe grenzenlos und ohne Altersbeschränkung. Stand Up Paddling ist tatsächlich ein Sport für alle , unabhängig von Alter, Geschlecht und sportliche Vorkenntnisse.

SUP RSV GruppenbildSeit Juni 2016 ist das Stand Up Paddeln auch beim RSV in der Kanuabteilung möglich. Wir haben mehrere SUP-Boards, die sehr gut für Anfänger geeignet sind.

 

 

Während der Sommermonate ist das SUP RSV Spaß auf dem WasserSUP-Schnupperpaddeln für Anfänger und Neugierige immer Montags um 18:30 möglich. Bei Interesse meldet Euch bitte unter sup@rsv-braunschweig.net an.