Bericht vom Kanuslalom in Braunschweig am 23. u. 24. Juni 2012

9 Siege für Braunschweiger Kanuten am Petriwehr

 

Guten Sport, spannende Wettkämpfe und zum Teil artistische Einlagen boten die zwei Renntage im Kanuslalom am Petriwehr in Braunschweig. Die Oker gab den mit 22 Toren gespickten Slalomparcours das nötige Wildwassergepräge „Bericht vom Kanuslalom in Braunschweig am 23. u. 24. Juni 2012“ weiterlesen

Kanuslalom am 2. und 3. Juni 2012 in Luhdorf

RSV- Kanuten erfolgreich auf der Luhe

In Luhdorf fanden am Wochenende sowohl die Ranglistenrennen am Samstag, als auch der erste Lauf zur niedersächsischen Landesmeisterschaft am Sonntag im Kanuslalom auf der Luhe statt. Bei wechselnden Witterungsbedingungen konnten die RSV- Kanuten auf dem technisch anspruchsvollen Parcours mit seinen 19 Toren ihre Stärke unter Beweis stellen.

„Kanuslalom am 2. und 3. Juni 2012 in Luhdorf“ weiterlesen

Norddeutsche Meisterschaft im Kanuslalom, Berlin

Bericht von den Norddeutschen Meisterschaften im Kanuslalom in Berlin am 6 Mai

In Berlin – Spandau wurde die Havel am Zitadellenwehr zur Wildwasserstrecke für die Slalomkanuten. Das aufgewühlte Wasser verlangte von den Paddlern auf den mit 20 Toren gespickten Parcours volle Konzentration. Erstmals war die Meisterschaft der Norddeutschen Verbände auch der Qualifikationswettkampf für den Deutschlandcup und die Deutschen Meisterschaften.

Der RSV Braunschweig ging mit 14 Aktiven an den Start. Die erste Entscheidung viel bei den männlichen Junioren im Kajak-Einer (KI). Hier „Norddeutsche Meisterschaft im Kanuslalom, Berlin“ weiterlesen